Mehl für die Lebensmittelindustrie

Mehl ist nicht gleich Mehl – unter Profis eine Binsenweisheit, aber eine, worauf unser Geschäft basiert. Wir produzieren Mehl nach Maß® – für die verarbeitende Industrie, Großbäckereien und den Lebensmittelhandel.
 
Am Anfang steht der Anspruch des Kunden und dessen Anforderung an das Produkt. Folgerichtig nehmen wir bereits Einfluss auf das Getreide, bevor es gesät wird. Anbauverträge mit unseren regionalen Partnern regeln anzubauende Sorten hochwertigen deutschen Weizens, um optimale Qualitäten bezüglich der Backeigenschaften zu erzielen.
 
Mit modernen Maschinen wird das Getreide von Verunreinigungen gesäubert, dann vermahlen und gesiebt, bis es unseren Qualitätsansprüchen genügt. Durch große Rohstoff- und Fertigwarensilos ist eine gleichmäßige Qualität über das ganze Jahr gewährleistet.
 
 
Der Walzenboden der Getreidemühle
Sieb- und Reinigungsmaschinen der Getreidemühle
Ablaufdiagramm einer Mühle
Die Produktion in der Mühle wird rund um die Uhr mit elektronischer Unterstützung überwacht
  • Anbauverträge mit Rohstofflieferanten
  • Hochwertige und kundenspezifische Mehle